Erklärvideo Tools

Die besten 20 aktuellen Tools für Erklärvideos

Erklärvideos sind heute ein Marketing Tool, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Mit einem Video fällt es leicht, Konzepte auf anschauliche Weise zu verdeutlichen. In Zeiten des Coronavirus ist ein guter Erklärfilm besonders wichtig, da direkter Kundenkontakt erschwert ist.

Erklärvideos sind zur internen Kommunikation ebenso geeignet, wie zur externen Kommunikation. Videos nehmen heute Vorrang vor anderen visuellen Medien ein und werden besonders langen Texten vorgezogen. Zahlreiche Statistiken beweisen, dass Erklärvideos in der Lage sind, Umsätze bis zu 85% zu erhöhen. Das lässt sich darauf zurückführen, dass es für den Kunden schneller und angenehmer ist, sich ein kurzes Video anzuschauen, als sich mühsam durch den Text auf verschiedenen Seiten zu arbeiten. Verschiedene Fakten stellen das unter Beweis:

1) 73 % der Verbraucher kaufen aufgrund eines Videos
2) 50% der Verbraucher suchen ein Video, bevor sie ein Geschäft aufsuchen
3) 5% der Verbraucher verbringen täglich mehr als eine Stunde mit Videos auf YouTube oder Facebook
4) 80% der Verbraucher ziehen ein Video Text vor
5) Facebook Benutzer sehen jeden Tag 100 Millionen Stunden Videos

Im Folgenden stellen wir die besten 20 Tools vor, die es heute gibt, um Erklärvideos zu erstellen:

1) Animaker

Animaker ist eine Software, die sich auch dann leicht verwenden lässt, wenn man keine vorherige Erfahrung hat. Es werden sechs Videostile und 120 Animationen geboten, die sich leicht zu einem guten Erklärvideo zusammenfügen lassen. In der kommerziellen Version gibt es eine große Auswahl von Charakteren, Soundeffekten und Szenarien. Der Preis beträgt 500 Euro.

2) Animatron Studio

Auch Animatron lässt sich leicht anwenden und eignet sich für private Anwender ebenso, wie für Profis. Animatron Studio eignet sich gut für Erklärvideos, während Animatron Wave gerne für Videomarketing auf sozialen Kanälen benutzt wird. Der Preis beläuft sich auf 999 Euro.

3) Animiz

Animiz kann auf dem eigenen Computer installiert werden und besitzt eine Online Plattform zum Publishen. Der Preis beträgt 999 Euro.

4) Biteable

Biteable ist eine kostenlose App für online Videos. Erklärvideos können leicht erstellt werden, auch wenn man kaum Vorkenntnisse hat. Man kann einen Animationsstil wählen, in den man dann Text, Farben und Soundeffekte einfügt.

5) Doodly

Doodly kann auf den Computer heruntergeladen werden und dient der Erstellung von Whiteboard Erklärfilmen. Die Videos können durch einfaches Drag & Drop hergestellt werden. Zahlreiche Zeichen, Set Elemente und musikalische Hintergründe stehen zur Wahl. Der Preis für die Software beträgt 480 Euro.

6) Easy Sketch Pro

Auch Easy Sketch Pro wird auf die Festplatte heruntergeladen und kann für die Erstellung von Whiteboard Erklärvideos eingesetzt werden. Eine große Auswahl von Bildern und musikalischen Hintergründen macht diese Software sehr abwechslungsreich. Der Preis beträgt 977 Euro.

7) Explee

Explee wird für Online Animationen genützt und lässt sich leicht bedienen. Die Anwendung ermöglicht die Erstellung erstklassiger Erklärvideos und erlaubt auch das Importieren von eigenen Bildern und Voice-over. Der Preis beträgt 1188 Euro.

8) MakeWebVideo

Bei MakeWebVideo kann man online ein Video nach vorgefertigten Vorlagen erstellen. Bei diesem online Dienst kann man sich schnell in die Arbeit einfinden und ein eigenes Erklärvideo problemlos erstellen. Der Preis beträgt 799 Euro.

9) Moovly

Moovly ist ideal für Unternehmen geeignet, die Erklärvideos in unterschiedlichen Kategorien erstellen möchten. Moovly eignet sich für Tutorials, Trainingsvideos und Verkaufsvideos und bietet Elemente wie Fotos, Animation, Musik und Sound. Der Preis beträgt 1.599 Euro.

10) Mysimpleshow

Mysimpleshow ist ein facettenreiches Tool zur Herstellung von Erklärvideos in unterschiedlichen Stilen. Dennoch ist die Anwendung intuitiv und leicht zu erlernen. Whiteboard Erklärvideos können ebenso erstellt werden, wie Legetechnik und Legetricktechnik Videos. Der Preis für dieses leistungsstarke Tool beträgt 4.788 Euro.

11) PowerPoint

PowerPoint ist für die meisten Anwender ein bekanntes Tool aus der Microsoft Familie, mit dem Slideshows zusammengestellt werden. PowerPoint eignet sich auch gut, um ein Erklärvideo zu schaffen. Die entstehenden Videos zeichnen sich durch hohe Qualität aus und lassen sich außerdem zusammenstellen, ohne dass man dazu spezielle Kenntnisse braucht. Der Preis beträgt 126 Euro.

12) PowToon

PowToon ist ein online Tool für Erklärvideos mit dem man nach dem Drag & Drop Verfahren schnell und intuitiv arbeiten kann. Dazu trägt eine besonders übersichtliche Benutzeroberfläche bei, die es erlaubt, schöne Videos in unterschiedlichen Stilen leicht anzufertigen. Der Preis beträgt 708 Euro.

13) RawShorts

RawShorts bietet eine Auswahl von Drag & Drop Vorlagen, mit denen man Erklärvideos zusammenstellen kann. Ein Vorteil bei diesem Anbieter ist es, das man kein monatliches Abo bezahlen muss, sondern Credits benutzt, die der jeweiligen Exportation des Videos entsprechen. Der Preis beträgt 708 Euro.

14) explain it simple

explain it simple – www.explain-it-simple.com ist keine Software, mit der Du selbst Erklärvideos erstellen kannst. Wir können für Dich individuelle Erklärvideos produzieren, die sich durch professionelle Qualität auszeichnen. Die Preise werden nach den individuellen Anforderungen berechnet.

15) RenderForest

RenderForest ist ein Online Tool, sodass zum Erstellen von zahlreichen unterschiedlichen Videos sich eignet. Intro Videos für YouTube, Erklärvideos, Promo Videos, Hochzeitsvideos und vieles mehr kann mit RenderForest produziert werden. Mit Toolkits können hunderte von Elementen eingesetzt werden, mit denen sich die Erklärvideos auf einfache Weise zusammengestellt werden können. Der Preis beträgt 999 Euro.

16) TTS Sketch Maker

TTS Sketch Maker dient zur Herstellung von Whiteboard Videos, dass es erlaubt, Voice-Over zu integrieren und gute Erklärvideos zu machen. Der Preis beträgt 370 Euro.

17) VideomakerFX

VideomakerFX wurde zur Erstellung von animierten Erklärvideos geschaffen. Die Software wurde zwar seit 2015 nicht mehr weiterentwickelt, ist aber auch heute noch ein interessantes Tool, mit dem gute Erklärvideos preisgünstig geschaffen werden können. Der Preis beträgt 37 USD.

18) VideoRobot

VideoRobot ist eine online Anwendung bei der man Vorlagen benutzen und anpassen kann, um ein Erklärvideo zu erstellen. Es können verschiedene Stile eingesetzt werden und außerdem kann man die Erklärvideos auch in unterschiedlichen Sprachen erstellen. Der Preis beträgt 30,95 USD.

19) Vidgeos

Vidgeos wird zum Erstellen und vermarkten von Erklärvideos eingesetzt. Ein Vorteil besteht in der Möglichkeit, dass die Videos automatisch in andere Sprachen übersetzt werden können. Intelligente Elemente wie Uhrzeit und Datum können ebenfalls eingefügt werden. Darüber hinaus können auch verschiedene Marketing Tools eingesetzt werden. Der Preis beträgt 27 UDS im Monat oder 127 USD für das ganze Jahr.

20) Videoscribe

Videoscribe ist eine Software, mit der Whiteboard Erklärvideos erstellt werden können. Der Preis beträgt 480 Euro.

Während alle Tools ausgezeichnet funktionieren, um Erklärvideos zu erstellen, sollte man sich dennoch fragen, ob man die notwendige Zeit hat, um wochenlang an einem Erklärvideo zu arbeiten. Meistens ist es die beste Lösung, ein professionelles Video von einer Erklärvideo-Agentur anfertigen zu lassen.